JETZT MITGLIED WERDEN! |Facebook | Twitter | Youtube

Bilder vom Fußballspiel ESV Mühldorf I vs. SG SpVgg Zangberg I/TSV Ampfing II

ESV Mühldorf I vs. SG SpVgg Zangberg I/TSV Ampfing II - 2:2 (1:1)

Nach der knappen Niederlage gegen SV Haiming, wollte unsere erste Mannschaft gegen die Spielgemeinschaft Zangberg / Ampfing endlich wieder Punkten und konnte dabei endlich wieder auf sie Langzeitverletzten Kilger, Golpert und Wathie zurückgreifen.

Das Spiel begann mit ESV Offensivdrang. Mit tollem Pressing erobert Rückkehrer Wathie den Ball, schickt Scheibl die Linie entlang, der Nicki Oszinda im Zentrum toll in Szene setzt. Oszinda muss nur noch den Fuß hinhalten und es steht 1:0 für den ESV. Danach hatten aber die Gäste mehr vom Spiel. Der ESV hatte Schwierigkeiten mit den schnellen und quirligen Angreifern. Vor allem bei Weitschüssen wurde es gefährlich. Den ersten Fernschuss kann der ESV Tormann mit den Fingerspitzen klären. Beim zweiten Versuch muss die Latte für den ESV retten. Nach einem Zangberger Einwurf verlängert ein Angreifer den Ball geschickt. Der angespielte Angreifer dreht sich, schließt ab und trifft zum Ausgleich. Auf der anderen Seite hätte der ESV postwendend die erneute Führung erzielen können, aber Wathie verstolpert den etwas zu steilen Pass leider knapp. Halbzeitstand 1:1.

Nach der Pause zunächst nur die Gäste. Der ESV tat sich mächtig schwer. Die Zangberger vor allem im Mittelfeld teilweise total überlegen und gedankenschneller als der ESV. An sich konnte sich Zangberg aber keine wirklich hochkarätigen Torchancen erspielen. Bei Standards wurde es aber immer brandgefährlich. So auch beim 1:2 für die Gäste. Eine Ecke landet punktgenau auf dem Kopf eines Angreifers, der sehenswert per Kopf trifft. Danach musste der ESV aufmachen und die Gäste lauerten auf Konter. Im Endeffekt verpassten die Zangberger genau in diesen Minuten den Sieg. In den letzten Minuten der Partie holte der ESV nochmal alles aus sich raus. ESV Libero Kilger bekommt am gegnerischen Strafraum den Ball und passt überlegt nach Innen. Dort steht Wathie völlig frei und trifft mit einem platzierten Schuss zum vielumjubelten Ausgleich.

Fazit: Endlich wieder ein Punktgewinn!

Bilder: Bilder vom Fußballspiel - ESV Mühldorf I vs. SG SpVgg Zangberg I/TSV Ampfing II