JETZT MITGLIED WERDEN! |Facebook | Twitter | Youtube

Bilder vom Fußballspiel ESV Mühldorf vs. SV Albaching

ESV Mühldorf vs. SV Albaching – 0:2 (0:1)

Nachdem der ESV leider erneut einige Spieler der Vorsaison (Wachtveitl, Six, Kilger) ziehen lassen muss, standen im ersten Vorbereitungsspiel der Saison 2018 / 2019 endlich auch wieder einige vielversprechende Neuzugänge (Thomas Just, Alim Bayhan) und Rückkehrer (Adam Soos) im Kader. Auch ein neuer Trainer sorgt für Aufbruchsstimmung und frischen Wind beim ESV und dementsprechend positiv verändert wirkte die Stimmung in der Mannschaft.

Die erste Halbzeit war highlightarm. Es gab wenig berichtenswerte Szenen. Eine gute ESV Chance vereitelt der Albachinger Keeper. Ansonsten nur Mittelfeldgeplänkel. Sage und Schreibe 10 Sekunden vor dem Pausenpfiff der ESV wohl mit den Gedanken schon beim Pausentee und etwas unaufmerksam. Die Albachinger setzen sich gut auf der linken Seite durch und treffen überraschend mit der ersten Gelegenheit eiskalt zur 0:1 Pausenführung.

In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel schneller und spannender. Vor allem der SV Albaching steigerte sich und kam zu Chancen. Der ESV kämpfte etwas mit der Luft. Die Albachinger, die eine Woche früher in die Vorbereitung gestartet waren, hatten einen klaren Kraftvorteil. Der ESV steckte aber nicht auf und kam auch zu Chancen. Die besten Chancen hatte dabei Stephan Biendl im ESV Angriff. Nachdem Biendl zuerst 4 Verteidiger stehen lässt, muss Albachings Keeper alles riskieren um Biendl zu stoppen, den Abpraller kann Wathie nicht verwerten. Nach einem Späth-Schuss versucht Biendl den Abpraller direkt zu verwerten, aber ein Albachinger Verteidiger rettet seinen geschlagenen Torwart und grätscht den Ball noch von der Linie. Den Schlusspunkt setzte dann aber der SV Albaching. Einen Freistoß zirkelt der Albachinger Angreifer an der Mauer vorbei und der ESV Tormann kommt nicht mehr heran. Der 0:2 Endstand.

Fazit: Eine gute Trainingseinheit für beide Mannschaften. Für die Zuschauer eine etwas langweilige erste Halbzeit, gefolgt von einer turbulenten zweiten Halbzeit. Insgesamt hätte sich der ESV zumindest einen Torerfolg, wenn nicht sogar ein Unentschieden verdient gehabt. Trotz der Niederlage hat man bereits aus dem ersten Testspiel viele positive Dinge mitnehmen können und darauf kommt es in der Vorbereitung an!

Bilder: Bilder vom Fußballspiel - ESV Mühldorf vs. SV Albaching