JETZT MITGLIED WERDEN! |Facebook | Twitter | Youtube


ESV GLOBUS FREIZEITCUP NOVEMBER 2016

Am Samstag den 26. November 2016 findet der ESV Freizeit Cup 2016 statt! Die Spielzeit beträgt 1 x 10 Minuten ohne Seitenwechsel. Die Wechselzeit zwischen den Spielen beträgt 2 Minuten. Das Turnier beginnt mit dem Spiel Onstreichers vs. Santa's Allstars um 10:30 Uhr und findet in der Mühldorfer Dreifachturnhalle an der Töginger-Straße statt (Google-Maps-Karte mit Routenplaner). Die Finalrunde (Halbfinale, Spiel um Platz 3, Finale) beginnt um 16:40 Uhr und die Spielzeit erhöht sich auf 12 Minuten. Spannender, leidenschaftlicher Hobbyfußball mit männlicher und weiblicher Beteiligung versprechen ein Fußballfest für alle die Freude am Kicken haben! Für die Verpflegung der Spieler und Zuschauer ist durch das ESV-Verpflegungs-Team bestens gesorgt! Der hier folgenden Spielplan kann über den folgenden Button auch als .PDF heruntergeladen werden.

Spielplan als .PDF Download


Gruppe A
BSC Beach Boyz
Globus Baumarkt
Netto
Bayernfanclub Holzlandfüchse
Onstreichers
Santa's Allstars
Gruppe B
Stammtisch Dudlhofer
Umzüge Ober
FC Flamuri
Torpedo Trostberg
SG Oranjä
SüdostBayernbahn


Uhrzeit
Gruppe
Mannschaft 1
vs.
Mannschaft 2
10:30
A
Onstreichers
vs.
Santa's Allstars
10:42
B
SG Oranjä
vs.
SüdostBayernbahn
10:54
A
BSC Beach Boyz
vs.
Globus Baumarkt
11:06
B
Stammtisch Dudlhofer
vs.
Umzüge Ober
11:18
A
Bayernfanclub Holzlandfüchse
vs.
Netto
11:30
B
Torpedo Trostberg
vs.
FC Flamuri
11:42
A
Santa's Allstars
vs.
BSC Beach Boyz
11:54
B
SüdostBayernbahn
vs.
Stammtisch Dudlhofer
12:06
A
Netto
vs.
Onstreichers
12:18
B
FC Flamuri
vs.
SG Oranjä
12:30
A
Globus Baumarkt
vs.
Bayernfanclub Holzlandfüchse
12:42
B
Umzüge Ober
vs.
Torpedo Trostberg
12:54
A
Santa's Allstars
vs.
Netto
13:06
B
SüdostBayernbahn
vs.
FC Flamuri
13:18
A
Bayernfanclub Holzlandfüchse
vs.
BSC Beach Boyz
13:30
B
Torpedo Trostberg
vs.
Stammtisch Dudlhofer
13:42
A
Onstreichers
vs.
Globus Baumarkt
13:54
B
SG Oranjä
vs.
Umzüge Ober
14:06
A
Bayernfanclub Holzlandfüchse
vs.
Santa's Allstars
14:18
B
Torpedo Trostberg
vs.
SüdostBayernbahn
14:30
A
Globus Baumarkt
vs.
Netto
14:42
B
Umzüge Ober
vs.
FC Flamuri
14:54
A
BSC Beach Boyz
vs.
Onstreichers
15:06
B
Stammtisch Dudlhofer
vs.
SG Oranjä
15:18
A
Santa's Allstars
vs.
Globus Baumarkt
15:30
B
SüdostBayernbahn
vs.
Umzüge Ober
15:42
A
Netto
vs.
BSC Beach Boyz
15:54
B
FC Flamuri
vs.
Stammtisch Dudlhofer
16:06
A
Onstreichers
vs.
Bayernfanclub Holzlandfüchse
16:18
B
SG Oranjä
vs.
Torpedo Trostberg


1. Halbfinale
16:40
1. Gruppe A
vs.
2. Gruppe B


2. Halbfinale
16:54
2. Gruppe A
vs.
1. Gruppe B


Spiel um Platz 3
17:08
Verlierer 1. Halbfinale
vs.
Verlierer 2. Halbfinale


FINALE
17:22
Sieger 1. Halbfinale
vs.
Sieger 2. Halbfinale

Wer noch nie auf einem unserer Freizeit-Cups war kann sich gerne über die folgenden Links ein Bild machen:


ESV Globus Freizeit Cup Dezember 2015

Bericht auf unserer Webseite: Turnierbericht
Turnier auf FuPa: http://www.fupa.net/liga/esv-freizeitcup
Bildergalerie: https://esv-muehldorf.de/sportfotos-esv-muehldorf-am-inn/bilder-2015/category/41-bilder-hobbyfussball-in-muehldorf-globus-freizeicup-2015.html

ESV Globus Freizeit Cup Januar 2015

Bericht auf unserer Webseite: Turnierbericht
Turnier auf FuPa: http://www.fupa.net/liga/esv-freizeitcup
Bildergalerie: http://www.fupa.net/galerie/globus-freizeitcup-teil-1-79051/foto1.html | http://www.fupa.net/galerie/esv-freizeitcup-2015-teil-1-83751/foto1.html
Videos: https://www.youtube.com/watch?v=TfPJe3fQrK8 // https://www.youtube.com/watch?v=ihqT8ArsOW0 //

ESV Globus Freizeit Cup November 2014

Bericht auf unserer Webseite: Turnierbericht
Turnier auf FuPa: http://www.fupa.net/liga/esv-globus-freizeitcup
Bildergalerie: http://www.fupa.net/galerie/globus-freizeitcup-teil-1-79051/foto1.html
Videos: https://www.youtube.com/watch?v=con67EbkZhY // https://www.youtube.com/watch?v=FfWIsMNmRt8 // https://www.youtube.com/watch?v=DAGXLifQEO8  // https://www.youtube.com/watch?v=yHAKCxpLnz0


Bilder vom Fußballspiel ESV Mühldorf 2 vs. FC Perach 2

ESV Mühldorf 2 vs. FC Perach 2 - 9:1 (2:1)

Im Nachholspiel gegen die Reserve vom FC Perach konnte der ESV zum Glück auf einige Spieler der spielfreien ersten Mannschaft zurückgreifen - andernfalls hätte der ESV es schwer gehabt 14 bzw. 11 Spieler in der zweiten Mannschaft zu stellen. Der ESV die Komplette erste Halbzeit überlegen, aber mit zu wenig Konsequenz vor dem Tor. Erst nach einer tollen Flanke von Soos die Christoph Reiser sehenswert per Kopf vollenden konnte, ging der ESV hochverdient mit 1:0 in Führung. Doch die Führung hatte nicht lange Bestand. Nach einem schlimmen Patzer von Matthias Scholz im ESV Tor kam Perach zum etwas überraschenden Ausgleich. Der ESV antwortete Trocken mit dem 2:1 Führungstreffer durch Viktor Färderer. Dabei blieb es bis zur Pause.

In der Halbzeit musste der ESV den Torhüter auf Grund von gesundheitlichen Problemen wechseln. Alex Attenhauser machte sein Comeback im ESV Tor und spielte eine souveräne zweite Halbzeit. Zu viel möchten wir über die zweite Halbzeit nicht berichten. Nachdem der ESV das 3:1 erzielte war der Wille der Peracher gebrochen und der ESV konnte ohne große Gegenwehr die Tore bis zum 9:1 erzielen. Perach versuchte noch irgendwie dagegen zu halten, aber der ESV an diesem Nachmittag nicht zu schlagen.

Fazit: Ein furioser Abschluss des Fußballjahres 2016 für unsere zweite Mannschaft. Mit einem 9:1 Heimsieg geht man gerne in die Winterpause!

Torschützen: 1:0 - Christoph Reiser (15.) / 1:1 - Markus Lößl (26.) / 2:1 - Viktor Färderer (28.) / 3:1 - Ousman Damhe (70.) / 4:1 - Tobi Greff (73.) / 5:1 - Christoph Reiser (75.) / 6:1 - Ousman Damhe (78.) | 7:1 - Thomas Six (82.) | 8:1 - Igor Brozmann (84.) | 9:1 - Ousman Damhe (89.)

Kader: Matthias Scholz, Nikolaus Golpert, Tobias Schmid, Daniel Greff, Tobi Greff, Radlbrunner Stefan, Tom Six, Igor Brozmann, Adam Soos, Viktor Färderer, Christoph Reiser, Alex Attenhauser, Ousman Damhe, Günther Kunz (ETW)

Bildergalerie: ESV Mühldorf 2 vs. FC Perach 2 (38)

Videos: 2:1 - Viktor Färderer (28.) // 5:1 - Christoph Reiser (75.) // 6:1 - Ousman Damhe (78.) // 7:1 - Thomas Six (82.) // 8:1 - Igor Brozmann (84.) // Zusammenfassung ESV Mühldorf 2 vs. FC Perach 2

Bilder vom Fußballspiel SV Erlbach 2 vs. ESV Mühldorf 1

SV Erlbach 2 vs. ESV Mühldorf 1 - 2:1 (0:1)

Nach der furiosen Vorrunde wollte man zum Start in die Rückrunde genauso weiter machen wie man aufgehört hatte. Das Spiel möglichst früh zu entscheiden war das vor dem Spiel erklärte Ziel der ESV'ler, was gegen eine defensiv gut eingestellte Erlbacher Reserve nicht wirklich gelang. Vor allem das Fehlen der Offensivkräfte Heymann und Wathie machte sich im ersten Durchgang deutlich bemerkbar und so blieb es bei nur 3 hochkarätigen Torchancen für den ESV im ersten Durchgang. Zwei dieser Torchancen konnte der Erlbacher Keeper bravourös entschärfen. Beim 0:1 durch Justin Trillitzsch war der Keeper aber machtlos. Die Reserve vom SV Erlbach in der Offensive weitestgehend ungefährlich und für die ESV Defensive in der ersten Halbzeit überhaupt kein Problem. Es blieb beim 0:1 zur Pause.

Nach der Pause der ESV nicht wieder zu erkennen. Man hätte denken können Erlbach wäre der Tabellenführer und der ESV wäre auf einem Abstiegsplatz. So kam es dann auch relativ schnell zum Ausgleich und wenige Minuten später sogar zur 2:1 Führung für die Erlbacher. Die Erlbacher fußballerisch dabei nicht besser als der ESV aber dem ESV fehlte der Biss. Selbst nach dem 2:1 wäre noch mehr als genug Zeit gewesen das Spiel zu drehen, aber neben einer wackligen Defensive offenbarte der ESV in der zweiten Halbzeit auch Schwächen in der Offensive. Kurz vor Schluss der SV Erlbach mit einer äußerst unsportlichen Aktion. Nach einem Gerangel sieht ein Erlbacher Gelb-Rot und beleidigt solange den Unparteiischen bis dieser die in diesem Fall schon nach dem ersten Wort überfällige glattrote Karte zieht. Es blieb aber beim 2:1 für Erlbach.

Fazit: Eine bittere da vollkommen unnötige Niederlage gegen einen Gegner, den man mit dem Ziel die Saison erfolgreich als Erster oder Zweiter abzuschließen, definitiv besiegen hätte müssen. Wie weh der Verlust dieser 3 Punkte am Ende wirklich tut, stellt sich spätestens im Juni 2017 heraus.

Kader: Stefan Leipholz, Nicholas Oszinda, Christian Meyer, Christoph Reiser, Tom Six, Andreas Pettinger, Cesay Lamin, Florian Wachtveitl, Justin Trillitzsch, Viktor Färderer, Christian Späth, Benjamin Schaffer, Alexander Schöppl, Tobias Schmid, Matthias Scholz (ETW)

Torschützen: 0:1 - Justin Trillitzsch (39.) // 1:1 Markus Schuch (70.) // 2:1 Franz Watzinger (76.)

Bildergalerie: SV Erlbach 2 vs. ESV Mühldorf 1 (38)