JETZT MITGLIED WERDEN! |Facebook | Twitter | Youtube


SV DJK Emmerting vs. ESV Mühldorf - 3:0

Täglich grüßt das Murmeltier dachten sich die Betreuer und Spielerinnen beim Spiel in Emmerting. Lange das 0:0 gehalten. Ein Kullerball aufs Tor und ein nicht aufzuholender, unnötiger Rückstand machte das Spiel - wie so oft in dieser Hinrunde - leider kaputt. In der zweiten Halbzeit dann die endgültige Entscheidung durch zwei weitere Tore der Emmertinger.





Die Mädels haben aber geschafft, was kaum einer von dem extrem jungen und unerfahrenen Team erwartet hat - man ist nicht mit 0 Punkten abgeschlagener Tabellenletzter, sondern befindet sich mit immerhin einem Punkt und 3 Punkten Rückstand auf Tabellenplatz 8 immer noch in Schlagdistanz. Wenn sich jetzt, in der Winterpause alle Spielerinnen von Ihren teils schweren Verletzungen (Melanie Treml - Schienbeinbruch / Bianca Attenhauser - Bänderriss / etc.) erholen, will man in der Rückrunde wieder voll angreifen!

Fazit:
Trotz vieler, teils deutlicher Niederlagen, vieler Verletzungen und Rückschläge haben unsere Mädels den Spaß am Fußball nicht verloren und wollen in der Rückrunde mit aller Macht wieder Punkten! Im Namen aller Spielerinnen sei an der Stelle noch der große Dank an alle ESV Ultras ausgerichtet. So eine tolle Unterstützung hat sich in der Mädelsmannschaft niemand erträumt. Wir sind vielleicht nicht Tabellenführer, haben aber definitiv die besten Fans!