JETZT MITGLIED WERDEN! |Facebook | Twitter | Youtube



1. Spieltag der Saison 2017 / 2018

Der 1. Spieltag in der neuen Saison war nur für die Damenmannschaft erfolgreich. Im Heimspiel gegen den SV DJK Kolbermoor gem. konnten Susen Weber 409/397 und Beate Wellm 424/412 die ersten beiden MP für die Damen erkämpfen. Melanie Mittermaier unterlag nach Satzpunkten 1,5:2,5 ihrer Gegnerin. Marion Schuster holte mit 499/372 Holz den 3. MP für die ESV Keglerinnen. Sie siegten mit 1813:1661 Holz und 5:1 MP

Die 2. Herrenmannschaft hatte am 1. Spieltag den SKK Kirchanschöring 3 zu Gast. Die Startpaarung mit Ralf Gnifke 386/490 und Marco Rzehak 482/458 konnte nur einen MP erringen. Hans Hones 468/499 verlor sein Spiel. Max Schuster 500/486 konnte den MP Ausgleich wieder herstellen, aber auf Grund des besseren Holzergebnis von 1836:1933 siegten die Gäste mit 2:4 MP.

Die 1. Herrenmannschaft spielte bei Jedinstvo Traunreut 1. Hermann Rampfl, tagesbester Einzelkegler mit 526/490 Holz konnte als einziger einen MP für den ESV erkegeln. Raimund Friedl 442/502 unterlag klar seinem Gegner. In der hart umkämpften Schlußpaarung mussten sich Tassilo Joch 495/525 und Martin Matzinger 508/523 geschlagen geben. Mit einem Endergebnis von 2040:1971 Kegel und 5:1 MP siegten die Gastgeber.



18. Spieltag der Saison 2016 / 2017

Am 18. und letzten Spieltag in der Bezirksliga B mußten die Kegler der 1. Mannschaft zum KCH Mangfalltal1.Auf der 2 Bahnenanlage begann für den ESV Raimund Friedl. Er mußte sich mit 449/504 Holz geschlagen geben. Tassilo Joch 482 /424 konnte nach MP ausgleichen. Dann übernahmen die Gastgeber das Spiel.Robert Müller 498/528 und Max Schuster 468/593 verloren ihre Spiele klar und so siegte der KCH Mangfalltal 1 mit 5:1 MP und 2049:1897 Kegel. Die Kegler der 1. Mannschaft beenden diese Saison auf dem 5. Tabellenplatz.

Bei der Damenmannschaft war am letzten Spieltag der Post SV Traunstein gem. zu Gast. Gegen diesen Gegner hatten die ESV Keglerinnen keine Chance. Beate Wellm 388/479 Kegel und Stephanie Asböck 416/437 unterlagen ihren Gegnern. Marion Schuster 488/513 und Melanie Mittermaier 452/500 konnten sich auch nicht durchsetzen. Mit 0:6 MP und 1744:1929 Kegel siegten die Gäste aus Traunstein und somit beenden die Damen ihre erste Saison auf dem letzten Tabellenplatz.



17. Spieltag der Saison 2016 / 2017

Am 17. Spieltag in der Bezirksliga B war bei der 1. Herrenmannschaft der SV Wacker Burghausen 2 zu Gast. Die ESV Startpaarung Raimund Friedl 501/458 und Tassilo Joch 517/509 ging mit 2:0 MP in Führung. Auch Robert Müller 526/487 und Max Schuster 496/495 besiegten ihre Gegner, so daß der ESV am Ende mit 6:0 MP und 2040:1949 Kegel überlegen siegte.

Die Damenmannschaft war beim SKV Prien gem. zu Gast. Die beiden ESV Startkeglerinnen Beate Welm 421/484 und Stephanie Asböck 446/467 verloren ihre Spiele. Die Schlußkeglerinnen starteten eine erfolgreiche Aufholjagd. Melanie Mittermaier 484/426 und Marion Schuster 494/440 konnten ihre Spiele gewinnen und zum 2:2 MP ausgleichen. Auf Grund des besseren Holzergebnis von 1817:1845 besiegten die ESV Keglerinnen den SKV Prien gem.