JETZT MITGLIED WERDEN! |Facebook | Twitter | Youtube


ESV FREIZEIT CUP 2015

Am Sonntag den 01. Februar 2015 findet der ESV Freizeit Cup 2015 statt! Mit dem Toerring Cup veranstaltet der ESV Mühldorf ein Hallenturnier Freizeit-, Stammtisch- und Firmenmannschaften. Die Spielzeit beträgt 1 x 10 Minuten ohne Seitenwechsel. Die Wechselzeit zwischen den Spielen beträgt 1 Minute. Das Turnier beginnt mit dem Spiel Türkgücü vs. Sparkasse Altötting-Mühldorf um 10:30 Uhr und findet in der Mühldorfer Dreifachturnhalle an der Töginger-Straße statt.


Gruppe A
Special K
SGF Waldkraiburg
Natural Born Kickers
KFF. Mettenheim
Türkgücü
Sparkasse Altötting Mühldorf
Gruppe B
Promillos
Flamuris
Wild Boyz
Team Absolut
Inter Bavaruss
FC Steer


Uhrzeit
Gruppe
Mannschaft 1
vs.
Mannschaft 2
10:30
A
Türkgücü
vs.
Sparkasse Altötting Mühldorf
10:41
B
Inter Bavaruss
vs.
FC Steer
10:52
A
Special K
vs.
SGF Waldkraiburg
11:03
B
Promillos
vs.
Flamuris
11:14
A
KFF. Mettenheim
vs.
Natural Born Kickers
11:25
B
Team Absolut
vs.
Wild Boyz
11:36
A
Sparkasse Altötting-Mühldorf
vs.
Special K
11:47
B
FC Steer
vs.
Promillos
11:58
A
Natural Born Kickers
vs.
Türkgücü
12:09
B
Wild Boyz
vs.
Inter Bavaruss
12:20
A
SGF Waldkraiburg
vs.
KFF. Mettenheim
12:31
B
Flamuris
vs.
Team Absolut
12:42
A
Sparkasse Altötting Mühldorf
vs.
Natural Born Kickers
12:53
B
FC Steer
vs.
Wild Boyz
13:04
A
KFF. Mettenheim
vs.
Special K
13:15
B
Team Absolut
vs.
Promillos
13:26
A
Türkgücü
vs.
SGF Waldkraiburg
13:37
B
Inter Bavaruss
vs.
Flamuris
13:48
A
KFF. Mettenheim
vs.
Sparkasse Altötting Mühldorf
13:59
B
Team Absolut
vs.
FC Steer
14:10
A
SGF Waldkraiburg
vs.
Natural Born Kickers
14:21
B
Flamuris
vs.
Wild Boyz
14:32
A
Special K
vs.
Türkgücü
14:43
B
Promillos
vs.
Inter Bavaruss
14:54
A
Sparkasse Altötting Mühldorf
vs.
SGF Waldkraiburg
15:05
B
FC Steer
vs.
Flamuris
15:16
A
Natural Born Kickers
vs.
Special K
15:27
B
Wild Boyz
vs.
Promillos
15:38
A
Türkgücü
vs.
KFF. Mettenheim
15:49
B
Inter Bavaruss
vs.
Team Absolut






1. Halbfinale
16:10
1. Gruppe A
vs.
2. Gruppe B


2. Halbfinale
16:21
2. Gruppe A
vs.
1. Gruppe B


Spiel um Platz 3
16:32
Verlierer 1. Halbfinale
vs.
Verlierer 2. Halbfinale


FINALE
16:43
Sieger 1. Halbfinale
vs.
Sieger 2. Halbfinale






Turnier auf FuPa: http://www.fupa.net/liga/esv-freizeitcup/turnier_spielplan

Bei diesem Turnier nehmen 12 Mannschaften teil. Das verspricht noch mehr Spannung, noch mehr Tore und tollen Hobby-Fußball. Für die Verpfelgung sorgt das ESV Verpflegungsteam wie gewohnt mit Kuchen, Semmeln und heißen Würstchen. Wer noch nie auf einem unserer Freizeit-Cups war kann sich gerne über die folgenden Links ein Bild machen:

ESV Globus Freizeit Cup 2014

Turnier auf FuPa: http://www.fupa.net/liga/esv-globus-freizeitcup
Bildergalerie: http://www.fupa.net/galerie/globus-freizeitcup-teil-1-79051/foto1.html
Videos: https://www.youtube.com/watch?v=con67EbkZhY // https://www.youtube.com/watch?v=FfWIsMNmRt8 // https://www.youtube.com/watch?v=DAGXLifQEO8  // https://www.youtube.com/watch?v=yHAKCxpLnz0



Bilder (c) www.innsalzach24.de

Am Samstag den 14. Februar 2015 "geht es wieder rund" in der ESV Halle. Der EKC (ESV Konfetti-Club) veranstaltet auch 2015 wieder seinen legendären Faschingsball! Neben einem Sektempfang sorgt die Band "BAYROCK BLOSN" für Stimmung auf dem Faschingsball. Alle wichtigen Infos im Überblick:

  • Datum: Samstag, 14.02.2015
  • Beginn: 19:30 Uhr
  • Eintritt: 10 Euro
  • Ort: ESV Sportpark, Adolf-Kolpingstraße 17, 84453 Mühldorf

Der Kartenvorverkauf mit Tischreservierung findet beim Mühldorfer Anzeiger statt. Zuständig ist Frau Hasenöhrl. Sie ist unter 08631-987819 zu erreichen. Der EKC bedankt sich bei den zahlreichen Unterstützern des Faschingsballs:

Kosmetikinstitut Silvia Mittermaier | Autohaus Eichfeld | Mühldorf Anzeiger | Getränke Liebhart | Meisterbetrieb Asim Razic (Sanitär, Heizung, Solar)

Download: Offizielles Veranstaltungsplakat

Zeitungsbericht vom letzten Jahr: ESV Faschingsball 2014 (c) innsalzach24.de



ESV TOERRING CUP 2015

Am Samstag den 31. Januar 2015 beginnt beim ESV das Fußballjahr 2015! Mit dem Toerring Cup veranstaltet der ESV Mühldorf ein Hallenturnier für zweite Mannschaften von der C- bis zur A-Klasse. Die Spielzteit beträgt 1 x 14 Minuten ohne Seitenwechsel. Die Wechselzeit zwischen den Spielen beträgt großzügige 2 Minuten. Das Turnier beginnt mit dem Spiel SV Gendorf-Burgkirchen 2 vs. TSV Kastl 2 um 10:00 Uhr und findet in der Mühldorfer Dreifachturnhalle an der Töginger-Straße statt.


Gruppe A
ESV Mühldorf 2
TSV Kastl 2
TuS Mettenheim 2
TSV Taufkirchen 2
SV Gendorf-Burgkirchen 2
Gruppe B
FC Grünthal 3/2
TSV Neumarkt 2
FC Töging 3
TuS Engelsberg 2
TV Altötting 2


Uhrzeit
Gruppe
Mannschaft 1
vs.
Mannschaft 2
10:00
A
SV Gendorf-Burgkirchen 2
vs.
TSV Kastl 2
10:16
B
TV Altötting 2
vs.
TSV Neumarkt 2
10:32
A
ESV Mühldorf 2
vs.
TuS Mettenheim 2
10:48
B
FC Grünthal 3/2
vs.
FC Töging 3
11:04
A
TSV Kastl 2
vs.
TSV Taufkirchen 2
11:20
B
TSV Neumarkt 2
vs.
TuS Engelsberg 2
11:36
A
TuS Mettenheim 2
vs.
SV Gendorf-Burgkirchen 2
11:52
B
FC Töging 3
vs.
TV Altötting 2
12:08
A
TSV Taufkirchen 2
vs.
ESV Mühldorf 2
12:24
B
TuS Engelsberg 2
vs.
FC Grünthal 3/2
12:40
A
TSV Kastl 2
vs.
TuS Mettenheim 2
12:56
B
TSV Neumarkt 2
vs.
FC Töging 3
13:12
A
TSV Taufkirchen 2
vs.
SV Gendorf-Burgkirchen 2
13:28
B
TuS Engelsberg 2
vs.
TV Altötting 2
13:44
A
ESV Mühldorf 2
vs.
TSV Kastl 2
14:00
B
FC Grünthal 3/2
vs.
TSV Neumarkt 2
14:16
A
TuS Mettenheim 2
vs.
TSV Taufkirchen 2
14:32
B
FC Töging 3
vs.
TuS Engelsberg 2
14:48
A
SV Gendorf-Burgkirchen 2
vs.
ESV Mühldorf 2
15:04
B
TV Altötting 2
vs.
FC Grünthal 3/2






Spiel um Platz 9
15:30
Verlierer 5. Gruppe A
vs.
Verlierer 5. Gruppe B


1. Halbfinale
15:46
1. Gruppe A
vs.
2. Gruppe B


2. Halbfinale
16:02
2. Gruppe A
vs.
1. Gruppe B


Spiel um Platz 7
16:18
Verlierer 4. Gruppe A
vs.
Verlierer 4. Gruppe B


Spiel um Platz 5
16:34
Verlierer 3. Gruppe A
vs.
Verlierer 3. Gruppe B


Spiel um Platz 3
16:50
Verlierer 1. Halbfinale
vs.
Verlierer 2. Halbfinale


FINALE
17:06
Sieger 1. Halbfinale
vs.
Sieger 2. Halbfinale






Nachdem unsere zweite Mannschaft sich völlig überraschend den Cup 2014 sichern konnte versucht man in diesem Jahr natürlich den Cup zu verteidigen. Bei so starken zweiten Mannschaften wie dem TSV Kastl 2 oder auch Grünthal, Engelsberg und Töging wird das natürlich schwer aber im Fußball ist nichts unmöglich. Wir wünschen allen Mannschaften einen super Fußballtag ohne Verletzungen mit tollen und spannenden Spielen. Es folgt die Zusammenfassung des Finalspiels von 2014 inklusive dem entscheidenden Siebenmeterschießens!