JETZT MITGLIED WERDEN! |Facebook | Twitter | Youtube


Party trotz Kälte und Regen bis spät in die Nacht!

Bei wirklich extrem miesen Wetter rockt der ESV Mühldorf das diesjährige Altstadtfest! Bei vielen Ständen auf dem Stadtfest bei nasskalten 10 Grad gähnende Leere - beim ESV beste Stimmung und Party bis spät in die Nacht. So lassen sich die Vorkomnisse von Gestern wohl am besten beschreiben. Unter der Leitung von Günther Kunz und Daniel Starnecker wurde das Mühldorfer Stadtfest 2013 trotz extrem schlechter Bedingungen gerockt!

Großen Dank gilt hier alle Helfern, die sich trotz strömenden Regens hinter die Bar stellten, Wochen vor dem Stadtfest begonnen haben alles zu organisieren, Stunden lang Bierbänke, Getränkekisten und andere Dinge geschleppt haben um dann sich selbst als ESV Mühldorf und natürlich auch die Stadt Mühldorf in einem super Fest zu feiern.

Das ESV super Grillteam um Felix Quaiser, Christoph Annabrunner und Felix Westenkirchner tischte Grillfleischsemmeln und Bosna mit leckeren Soßen auf. Auf der Getränkekarte war alles zu finden was zu einer gepflegten Mega-Party dazugehört. Die Getränke für das Fest lieferte wiedermal der zuverlässige und kompetente Spirituosen- Groß- und Einzelhandel Getränke Liebhart. Über den Copy-Shop Maigler wurden die selbst entworfenen Preislisten gedruckt und wetterfest laminiert - wetterfest an diesem Nachmittag / Abend besonders wichtig!

An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei allen beteiligten Helfern, Unterstützern und natürlich bei denen die das Ganze seit Wochen organisiert haben bedanken! Ihr hab alle eine super Arbeit geleistet!

Vielen Dank!


Farben Kunz verteidigt Titel!

Der Pokal bleibt in der Kreisstadt. Bei der 6. offenen Mühldorfer Stadtmeisterschaft im Freiezeitfußball konnte   Farben Kunz den Titel erfolgreich verteidigen. 17 Hobbymannschaften gingen auf dem Sportgelände des ESV Mühldorf an den Start und kämpften um Tore und Punkte. Bei bestem Fußballwetter qualifizierten sich acht Mannschaften für die Viertelfinale.  Hier hätte die Sparkasse AÖ-MÜ den späteren Sieger noch stoppen können. Viermal hatten sie im 8-Meterschießen die Chance das Spiel für sich zu entscheiden und nutzten keine.





Im Halbfinale ließ sich Farben Kunz dann nicht mehr bremsen und siegte gegen  den 1. FC Yozgatspor mit 2:0 Toren. Im zweiten Halbfinale gewannen die Flamuris aus Waldkraiburg gegen die Mühldorfer Wild Boyz mit 2:1.   Das Finale wurde dann wieder im 8-Meterschießen entschieden. Die Spieler  von Farben Kunz erwiesen  sich als die besseren Schützen  und konnten  von Sportreferent Sepp Wimmer den Siegerpokal in Empfang nehmen.



Foto (von links): Turnierleitung Josef Westenkirchner, Sieger-Coach Günther Kunz, Spielführer Christian Wagner mit der siegreichen Mannschaft und Schirmherr Sportreferent Sepp Wimmer

Viele weitere Eindrücke sowie Bilder, Videos und ein ausführlicher Bericht zum Turnier befindet sich in unsrer Rubrik "Fußball / Freizeit" in der alles lesenswerte zu unseren Aktionen für Hobbyfussballer, Frezeitfussballer, usw. nachgelesen werden kann. Weiter geht es in diesem Bereich voraussichtlich im Herbst mit einem weiteren Fußballturnier für Freizeitmannschaften.

>> ESV MÜHLDORF FREIZEITFUSSBALL <<




Gegner der ersten Mannschaft für die neue Saison stehen fest!

Es ist soweit. Über lokale Medien hat der Bayerische-Fußball-Verband - kurz BFV - die Einteilung der Gruppen von der B-Klasse bis hoch zur Kreisliga bekannt gegeben. Die B-Klasse der neuen Saison hat rein gar nichts mehr mit der B-Klasse der vergangenen Saison zu tun. Die Hoffnung auf eine recht lokale Gruppeneinteilung wurde erfüllt. Mit Mannschaften wie FC Waldkraiburg, TuS Mettenheim, FC Mühldorf, SG Erharting-Niederbergkirchen hält sich die Fahrerei sehr in Grenzen, was natürlich immer besser ist als 1-2 Stunden zu Auswärtsspielen fahren zu müssen. Natürlich ist mit dem Spiel gegen die dritte Mannschaft vom FC Mühldorf auch ein echtes Schmankerl, das Mühldorfer Derby dabei. Wir können uns denke ich auf jedenfall auf eine lange und spannende B-Klassen Saison 2013 / 2014 freuen.

Es folgt die entscheidende Gruppen-Einteilung für den ESV und auch alle weiteren Einteilungen:

B-Klasse 4 (13): SG Tüßling-Teising 2 (A), FC Waldkraiburg 2 (A), FC Mühldorf 3 (A), TSV Obertaufkirchen, SG Erharting-Niederbergkirchen, ESV Mühldorf, SV Aschau/Inn 2, TSV Kastl 2, SV Schwindegg 2, TSV Ampfing 2 (N), TSV Neumarkt-St. Veit 2 (N), TSV Winhöring 2 (N), TuS Mettenheim 2 (N).

Die komplette Einteilung im Überblick:

Kreisliga 1 (14 Vereine): SV Ostermünchen (Absteiger/A), SV Nußdorf/Inn, ASV Au, SV Amerang, TSV Bad Endorf, Türkspor Rosenheim, SC Frasdorf, FC Grünthal, TSV Buchbach 2, SV-DJK Oberndorf, SG Reichertsheim-Ramsau, FC Mühldorf, SV Westerndorf (Neuling/N), SV-DJK Edling (N).

Kreisliga 2 (14): FC Bischofswiesen (A), TSV Kastl, TSV Peterskirchen, SG Schönau, TSV Altenmarkt, SC Anger, TuS Traunreut, TSV Bad Reichenhall, FC Hammerau, SB Chiemgau Traunstein 2, SV Erlbach 2 (N), FC Töging 2 (N), TSV Teisendorf (N), SV Oberteisendorf (N).

Kreisklasse 1 (14): TuS Großkarolinenfeld (A), TSV Bernau (A), SV Pang, ASV Kiefersfelden, ASV Großholzhausen, TSV Rohrdorf, SV Schloßberg, TuS Prien, SV Riedering, SV Bruckmühl, ASV Au 2, ASV Grassau, ESV Rosenheim (N), SV-DJK Kolbermoor 2 (N).

Kreisklasse 2 (13):
SV Vogtareuth (A), SV Ramerberg, TSV Babensham, TSV 1880 Wasserburg, ASV Rott, SV Forsting-Pfaffing, TSV Eiselfing, TSV Trostberg, SV Seeon/Seebruck, TSV Emmering (N), DJK-SV Griesstätt (N), SV Waldhausen (N), SV Linde Tacherting (N).

Kreisklasse 3 (13): FC Perach (A), SV Kay (A), SG Kirchweidach-Halsbach, SG Tüßling-Teising, SV Oberbergkirchen, SV Weidenbach, TSV Neumarkt-St. Veit, SV Schwindegg, TSV Winhöring, SV Mehring, TV Altötting, TuS Mettenheim (N), SV Unterneukirchen (N).

Kreisklasse 4 (13): SV Laufen (A), TSV Berchtesgaden (A), SV Saaldorf, TSV Siegsdorf, BSC Surheim, TSV Fridolfing, TSV Grabenstätt, SC Inzell, SV Kirchanschöring 2, TSV Chieming, SV Ruhpolding (N), TSV Traunwalchen (N), ESV Freilassing 2 (N).

A-Klasse 1 (14): ASV Flintsbach (A), FT Rosenheim, TuS Raubling 2, TSV Neubeuern, TuS Brannenburg, Iliria Rosenheim, FV Oberaudorf, SV Nußdorf/Inn 2, SV Bad Feilnbach, TV Feldkirchen, TuS Bad Aibling 2, SC Höhenrain, SV-DJK Heufeld (N), SV Pang 2 (N).

A-Klasse 2 (14): TSV Bad Endorf 2 (A), TSV Rimsting (A), WSV Aschau/Ch., SV Söllhuben, ASV Eggstätt, TSV Breitbrunn-Gstadt, FC Halfing, SV Söchtenau, SV Schonstett, SV Prutting, SC Schleching, TV Obing, SV Schloßberg 2 (N), TuS Prien 2 (N).

A-Klasse 3 (14): FC Maitenbeth (A), SV Albaching, TSV Aßling, SV Ostermünchen 2, SC 66 Rechtmehring, SV Schechen, TSV Soyen, TSV Schnaitsee, FC Grünthal 2, TSV Haag, SV-DJK Oberndorf 2, SG Reichertsheim-Ramsau 2, SV-DJK Edling 2 (N), TSV Gars (N).

A-Klasse 4 (14): TV Kraiburg (A), TSV Reischach (A), TSV Neuötting, FC Waldkraiburg, TSV Polling, SpVgg Zangberg, FC Töging 3, DJK-SV Pleiskirchen, VfL Waldkraiburg 2, FC Mühldorf 2, SV Oberbergkirchen 2, SpVgg Jettenbach, DJK Emmerting 2 (N), SV Weidenbach 2 (N).

A-Klasse 5 (13): TSV Marktl (A), SV-DJK Emmerting (A), SV Haiming, TSV Tittmoning, TSV Taufkirchen, TSV Heiligkreuz, SVG Burgkirchen, TuS Engelsberg, TuS Alztal Garching, SV Oberfeldkirchen, TSV Peterskirchen 2, FC Kirchweidach 2 (N), TSV Feichten (N).

A-Klasse 6 (14): TSV Palling (A), DJK Otting (A), TSV Tengling (A), TSV Petting (A), TSV Stein-St. Georgen, TuS Traunreut 2, DJK Kammer, TSV Altenmarkt 2, SV Leobendorf, SV Laufen 2, SV Seeon/Seebruck 2 (N), TSV Traunwalchen 2 (N), TSV Waging 2 (N), SV Kirchanschöring 3 (N).

A-Klasse 7 (13): SC Vachendorf, TSV Bergen, SV Erlstätt, FC Reit im Winkl, TSV Freilassing, ASV Piding, DJK Weildorf, SV Neukirchen, SC Weißbach, TSV Bad Reichenhall 2, SG Schönau 2, FC Bischofswiesen 2, WSC Bayerisch Gmain.

B-Klasse 1 (14): Croatia Rosenheim (A), SV Tattenhausen (A), TSV Hohenthann (A), SV Vagen, SV-DJK Götting, FC Wolga Bad Aibling, Dardania Bad Aibling, BiH Rosenheim, TuS Großkarolinenfeld 2, SV Bruckmühl 2, TV Feldkirchen 2 (Aufstiegsverzicht), SV Westerndorf 2 (N), SV Ostermünchen 3 (N), TSV Aßling 2 (N).

B-Klasse 2 (14): ASV Happing (A), WSV Samerberg, SC Frasdorf 2, TSV Neubeuern 2, ASV Kiefersfelden 2, ESV Rosenheim 2, SV Riedering 2, TSV Bernau 2, TSV Rohrdorf 2, ASV Grassau 2, ASV Eggstätt 2, FC Halfing 2, TSV Rimsting 2 (N), FC Nicklheim (N).

B-Klasse 3 (14): SV Höslwang (A), SpVgg Pittenhart (A), SV Amerang 2, SV Ramerberg 2, TSV Emmering 2, TSV Eiselfing 2, ASV Rott 2, TSV Babensham 2, SV Tattenhausen 2, FC Maitenbeth 2, TV Obing 2, SV Albaching 2 (N), TSV Schnaitsee 2 (N), Genclerbirligi Wasserburg (N).

B-Klasse 4 (13): SG Tüßling-Teising 2 (A), FC Waldkraiburg 2 (A), FC Mühldorf 3 (A), TSV Obertaufkirchen, SG Erharting-Niederbergkirchen, ESV Mühldorf, SV Aschau/Inn 2, TSV Kastl 2, SV Schwindegg 2, TSV Ampfing 2 (N), TSV Neumarkt-St. Veit 2 (N), TSV Winhöring 2 (N), TuS Mettenheim 2 (N).

B-Klasse 5 (13): FC Perach 2 (A), SV Alzgern, TSV Stammham, DJK-SV Raitenhaslach, TuS Kienberg, TSV Trostberg 2, SV Mehring 2, SV Kay 2, TSV Reischach 2, TuS Alztal Garching 2, TuS Engelsberg 2, TSV Taufkirchen 2, TSV Heiligkreuz 2 (N).

B-Klasse 6 (14): TSV Übersee (A), SB Ch. Traunstein 3 (A), TSV Chieming 2, TSV Palling 2, TSV Stein-St. Georgen 2, TSV Tengling 2, TSV Petting 2, SV Erlstätt 2, FC Traunreut, TSV Marquartstein, DJK Nußdorf, DJK Traunstein (N), TSV Fridolfing 2 (N), TSV Grabenstätt 2 (N).

B-Klasse 7 (13): FC Hammerau 2 (A), SC Anger 2 (A), SV Oberteisendorf 2, TSV Teisendorf 2, SV Saaldorf 2, BSC Surheim 2, TSV Siegsdorf 2, DJK Weildorf 2, ASV Piding 2, SV Surberg, FC Ramsau, SC Inzell 2 (N), SV Ruhpolding 2 (N).

Quelle: ovb-online.de

Die Einteilung der C-Klassen, der untersten Bayerischen Amateurligen, folgt in den nächsten Tagen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden und werden euch schnellstmöglich über die gegnerischen Mannschaften 2013 /2014 unserer zweiten Mannschaft informieren.