JETZT MITGLIED WERDEN! |Facebook | Twitter | Youtube



EINLADUNG - OFFENE STADTMEISTERSCHAFT IM KEGELN 2016

Die Kegelabteilung des ESV Mühldorf veranstaltet die 4. offene Stadtmeisterschaft im Kegeln 2016. Vom 10.Mai bis zum 14.Mai 2016 findet die Stadtmeisterschaft für Betriebs- und Freizeitkegler statt. Startberechtigt ist jeder und alle die Lust am Kegeln haben. Eine Mannschaft besteht aus 4 Startern, es können beliebig viele Vereins-Freizeit- oder Betriebsmannschaften gemeldet werden. Pro Mannschaft ist ein Sportkegler startberechtigt. In den Mixed-Mannschaften kommen 2 Damen und 2 Herren in die Wertung. Ein Mehrfachstart in verschiedenen Mannschaften ist möglich.
Die Startgebühr beträgt 5,00 € pro Starter.

Austragungsmodus:

  • 25 Schub in die vollen und 25 Schub abräumen.
  • Aus dem Gesamtergebnis jeder Mannschaft wird der Mannschaftsmeister ermittelt.
  • Jedes einzelne Ergebnis zählt automatisch für die Einzelmeisterschaft.


Schirmherrin:

  • 1. Bürgermeisterin Marianne Zollner


Austragungsort:

  • ESV Sportpark, Bundeskegelbahnen
  • Adolf-Kolping-Straße 17, 84453 Mühldorf


Austragungszeiten:

  • Dienstag, 10.05.2016 ab 17.00 Uhr
  • Mittwoch, 11.05.2016 ab 17.00 Uhr
  • Donnerstag, 12.05.2016 ab 17.00 Uhr
  • Freitag, 13.05.2016 ab 14.00 Uhr
  • Samstag, 14.05.2016 ab 10.00 Uhr


Ansprechpartner:

  • Manfred Rosbigalla
  • Oderstraße 8
  • 84453 Mühldorf
  • Tel. 08631-4205, Fax 08631-162113
  • e-mail Manfred.Rosbigalla@t-online.de


Werbekegeln:

  • 10 Schub in die Vollen


Gewinn Werbekegeln Herren:

  • 58 – 60: 1halbe Bier
  • 61 – 65: 1 Maß Bier
  • ab 66: 1 Maß + Brotzeit


Gewinn Werbekegeln Damen:

  • 55 – 60: 1 Piccolo
  • ab 61: 1 Flasche Sekt


Startgebühr:

  • 2,00 € pro 10 Schub


Die Siegerehrung findet am Samstag, 14. Mai 2016 ab 18.00 Uhr mit 1. Bürgermeisterin Marianne Zollner im ESV Sportheim statt. Weitere Informationen erhalten Sie unter Telefonnummer 08631-4205. Anmeldungen werden unter dieser Telefonnummer täglich von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr entgegen genommen. 

Hinweis: Es darf nur mit sauberen Hallenturnschuhen gekegelt werden.

Wir wünschen allen Teilnehmern ein kräftiges „Gut Holz„